Kommunikativer Spanischunterricht in der Sonne

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub ist ein vom Arbeitgeber geförderter Urlaub, der der beruflichen und politischen Weiterbildung des Arbeitnehmers dienen soll. Während eines Bildungsurlaubs zahlt der Arbeitgeber das Gehalt des Arbeitnehmers weiter. Der Arbeitnehmer dagegen übernimmt die Gebühren für seine Fortbildungskurse selbst.

Für diese Art von Fortbildung haben Arbeitnehmer Anspruch auf 5 bezahlte Urlaubstage pro Jahr (unabhängig davon, ob Sie in Voll- oder Teilzeit angestellt sind), wobei der Bildungsurlaub von 2 Jahren zusammengelegt werden kann.

Sprachkurse im Ausland sind eine perfekte Gelegenheit, um in kurzer Zeit schnelle Lernfortschritte zu erzielen, das Land kennenzulernen und die eigene interkulturelle Kompetenz zu erweitern. 

Teresa
  • max group 8 student
    Kleine Gruppen: max. 8 Kursteilnehmer
  • Daily lessons
    Täglich Mo-Fr: Ab 6 UStd./Tag
  • 45 minutes per class
    1 UStd: 45 Minuten
  • All levels
    Alle Niveaus: Von A1 bis C2
  • Calendar
    Start: Jeden Montag außer A1
Bildungsurlaub

Intensivkurs 30 

Für Berlin, Brandenburg, Hamburg , Meckelnburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz gilt: damit einen Sprachkurs im Ausland anerkannt wird sollte das Kursprogramm mindestens 6 Unterrichtsstunden von 45 Minuten täglich beinhalten.

Sie lernen Spanisch von 09:00 bis 14:15 Uhr mit 2 Pausen (jeweils 30 und 15 Minuten).

Preise ansehen

Intensivkurs 40 

Sind Sie in Hessen, Niedersachsen, Saarland oder Schleswig- Holstein tätig, dann erhalten Sie zwei weiteren Unterrichtsstunden von 14:45 bis 16:15 Uhr. Kursteilnehmer aus Hessen behandeln jedoch in diesen zusätzlichen Stunden gesellschaftspolitische Themen: spanische Geschichte, Politik, Wirtschaft ...

Preise ansehen

Intensivkurs 40

Preise Bildungsurlaub

Hier finden Sie die Preise für Bildungsurlaub:

1 Woche
370€
2 Wochen
715€
3 Wochen
-
4 Wochen
-
1 Woche
570€
2 Wochen
1.115€
3 Wochen
-
4 Wochen
-