Bildungsurlaub

Bildungsurlaub ist ein vom Arbeitgeber geförderter Urlaub, der der beruflichen und politischen Weiterbildung des Arbeitnehmers dienen soll. Während eines Bildungsurlaubs zahlt der Arbeitgeber das Gehalt des Arbeitnehmers weiter. Der Arbeitnehmer dagegen übernimmt die Gebühren für seine Fortbildungskurse selbst.

Für diese Art von Fortbildung haben Arbeitnehmer Anspruch auf 5 bezahlte Urlaubstage pro Jahr (unabhängig davon, ob Sie in Voll- oder Teilzeit angestellt sind), wobei der Bildungsurlaub von 2 Jahren zusammengelegt werden kann.

Sprachkurse im Ausland sind eine perfekte Gelegenheit, um in kurzer Zeit schnelle Lernfortschritte zu erzielen, das Land kennenzulernen und die eigene interkulturelle Kompetenz zu erweitern. 

Bei uns sind Sie richtig: 5 Gründe, um Spanish Courses Gran Canaria auszuwählen. Unsere Kurse sind in den folgenden Bundesländern für einen Bildungsurlaub anerkannt:

Intensivkurs 30 (6 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Tag):

  • Hamburg
  • Rheinland-Pfalz
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern 
5 Tage (Mo-Fr 09:30-14:30)10 Tage (Mo-Fr 09:30-14:30)
370€715€
Intensivkurs 40 (8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten pro Tag):
  • Schleswig-Holstein
5 Tage (Mo-Fr 09:30-16:15)10 Tage  (Mo-Fr 09:30-16:15)
570€1.115€

Unverbindliche Buchungsanfrage: Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus. 

Pin It on Pinterest

Share This